Geocaching

Geschichte erleben

In der Gruppe sucht ihr die Lösungen, die Euch die Koordinaten zum nächsten Cache verraten. Eine Abenteuertour im Grenzstreifen. Viel Erfolg.

  • Dauer: halbtags (3 Stunden
  • Start: Am Camp
  • Betreuung: Stephan
  • Team: N 1
  • Anzahl: max. 8 Teilnehmer*innen

Exkursion im Sperrgebiet

Auf den Spuren der Grenzer

Entlang der ehemaligen Grenze werden wir auf den Spuren der „Grenzer“ in Ost und West interessante Meilensteine deutsch- deutscher Geschichten erwandern und erfahren (z.B. „Aktion Ungeziefer“)!

Exkursion im Sperrgebiet

Geschichte erwandern

Ziel unserer Tour ist Billmuthausen, dessen Einwohner unter staatlichem Zwang umgesiedelt und alle Gebäude vollständig abgerissen wurden. Zu nah an der Grenze!

  • Dauer: 2 x 3 Stunden mit Brotzeit und Rücktransport
  • Start: Am Camp
  • Betreuung: Hendrik, Altbürgermeister von Seßlach
  • Team: N 3
  • Anzahl: max. 15 Teilnehmer*innen

Waldbad Bad Rodach!

Action im Wasser

Stand-Up-Paddle ausprobieren; Badespaß; Kajak-Schnupperkurs; auf den Georgenturm.

Radioteam gesucht!

Audioworkshop

Als rasender Reporter „Hüben und „Drüben“ mit dem Mikrofon unterwegs. Interviews, Umfragen, Musikauswahl – alles macht IHR selbst.

  • Dauer: Ab Fr., 30.08. – Sa., 31.08. bleibt diese Gruppe immer zusammen. Ihr seid das Radioteam.
  • Betreuung: Karsten, Mediencoach vom Bezirksjugendring
  • Team: N 5
  • Anzahl: max. 12 Teilnehmer*innen

Filmteam gesucht!

Filmwerkstatt

Werdet zu wahren Filmemachern und setzt eueren eigenen Streifen zum Thema „30 Jahre Mauerfall“ in Szene. Mit echten Zeitzeugen und kreativen Ideen seid Ihr die Filmcrew. Ihr schreibt den Drehplan, nehmt die Kamera und die Technik!

  • Dauer: Ab Do., 29.08. – Sa., 31.08. bleibt diese Gruppe immer zusammen. Es soll ja einen Film geben!
  • Betreuung: Max, Mediencoach vom Bezirksjugendring
  • Team: N 4
  • Anzahl: max. 12 Teilnehmer*innen

Feuerwehr!

Teamarbeit

Action, Übungen, Spaß und Infos rund um die Feuerwehr. Teamarbeit ist gefragt!

  • Dauer: 2 x 3 Stunden
  • Mittagspause: Am Zeltplatz, inklusive bester Verpflegung
  • Ort: Am Jugendcamp in Autenhausen
  • Betreuung: Christian und Team
  • Team: N 7
  • Anzahl: max. 12 Teilnehmer*innen

Beachvolleyball!!!

Just for fun!

Neben den Unternehmungen und Ausflügen gibt es gleich am Jugend-Camp ein kleines Beachvolleyball- Turnier. Dabei sein ist alles!

  • Dauer: 3 Stunden mit mehreren Teams
  • Ort: Beachvolleyballanlage am Zeltplatz
  • Betreuung: Team des SSV 02 Seßlach
  • Team: N 8
  • Mannschaften: Bestehen aus 4 Spieler

Mit Pfeil & Bogen

Im alten Sperrgebiet

Der Parcour befindet sich in einem naturbelassenen Wäldchen im ehemaligen Sperrgebiet, außerhalb von Ummerstadt. Mal sehen, wer nach einer Einführung die Gummitiere trifft!

  • Dauer: Jeweils ca. 3 Stunden
  • Betreuung: Christoph & Team vom 3D-Bogenparcours
  • Anzahl: max. 6 Teilnehmer*innen pro Durchgang

...und noch viel mehr

(Kostenlos)

  • Drohnenfliegen
  • Openair-Kino mit langer Kinonacht
  • Kickbox-Vorführung
  • Liveband oder DJ-Party
  • Rudelsingen ;-)
  • ...

Jetzt mitmachen

Ansprechpartner: Jugendpflegerin Svenja Merz

Stadtverwaltung Seßlach

Marktplatz 98

96145 Seßlach

Tel: 09569 / 92250

Ansprechpartner und Initiator: Hendrik Dressel
hendrik.dressel@t-online.de

Tel.: 09567 / 981012

Download: Anmeldeformular
Koja
Landkreis-Coburg
Stadt-Seßlach
Jugendpflege-Seßlach
Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwickler des Ländlichen Raums (ELER).
Viele weitere Partner, Vereine und Institutionen helfen zusammen, dass dieses Camp kostenfrei durchgeführt werden kann, so z.B. Initiative Rodachtal, Oberfranken Stiftung, Niederfüllbacher Stiftung, Gmünder in Europa e.V., Stiftung 1150 Jahre Dorfgemeinschaft Gemünda e.V., die Seßlacher Jugendfeuerwehren, SSV 02 Seßlach, Christoph Unger, longlife 3d-targets, Ummerstadt, VR-Bank Lichtenfels-Ebern, Sparkasse Coburg-Lichtenfels, die Dorfgemeinschaft Gemünda und viele ehrenamtliche Helfer*innen.
BMFSF
Bezirks-Jugendring
Staatsregierung
VR-Bank-Lichtenfels-Ebern
Sparkasse-Coburg-Lichtenfels